Triebhaftigkeit

Triebhaftigkeit
f <-, -en> обыкн sg импульсивность

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Triebhaftigkeit" в других словарях:

  • Triebhaftigkeit — Triebhaftigkeit,die:⇨Sinnlichkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Triebhaftigkeit — Schamlosigkeit; Geilheit; Unzucht; Laster; Wollust; Lüsternheit * * * Trieb|haf|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 triebhaftes Wesen * * * Trieb|haf|tig|keit, die; , en: triebhaftes Wesen; triebhafter Wesenszug. * * * …   Universal-Lexikon

  • Triebhaftigkeit — Trieb|haf|tig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arbeiter-Sexualität — ist ein in Deutschland von Gunter Schmidt und Volkmar Sigusch Anfang der 1970er Jahre in die Soziologie und Sexualforschung eingeführter Begriff und steht für eine von der Bürgerlichkeit abgrenzbar wahrgenommene Sexualität von Arbeiterinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitersexualität — Arbeiter Sexualität ist ein in Deutschland von Gunter Schmidt und Volkmar Sigusch Anfang der 1970er Jahre in die Soziologie und Sexualforschung eingeführter Begriff und steht für eine von der Bürgerlichkeit abgrenzbar wahrgenommene Sexualität von …   Deutsch Wikipedia

  • Das Böse — (ahd. bôsi, von germanisch *bausja „gering, schlecht“, genaue Etymologie unklar)[1] ist der Gegenbegriff zum Guten und ein zentraler Gegenstand der Religion, Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft, Religionsphilosophie, und philosophischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Negerin — Der Ausdruck Neger bezeichnet Menschen dunkler Hautfarbe. Er ist heute wegen seiner rassistischen[1] Konnotation[2] weitgehend aus dem öffentlichen Sprachgebrauch verdrängt; der Duden empfiehlt, ihn zu vermeiden[3]. Die Bezeichneten selbst lehnen …   Deutsch Wikipedia

  • viehisch — bösartig; unmenschlich; bestialisch; brutal; teuflisch; barbarisch; tierisch * * * vie|hisch 〈Adj.; fig.〉 entsetzlich roh, grausam, unmenschlich * * * vie|hisch <Adj.> [mhd. vihisch]: 1. ( …   Universal-Lexikon

  • Tier — tierisches Lebewesen; Viech (umgangssprachlich); Getier; Vieh (umgangssprachlich) * * * Tier [ti:ɐ̯], das; [e]s, e: Lebewesen, das sich vom Menschen durch die stärkere Ausbildung der Sinne und Instinkte und durch das Fehlen von Vernunft und… …   Universal-Lexikon

  • Faun — I 〈m.1 od. 23〉 gehörnter, bocksfüßiger, lüsterner Waldgeist II 〈m. 1; fig.〉 Lüstling, lüsterner Mensch [<lat. faulnus „bocksfüßiger Feld u. Waldgott“] * * * Faun, der; [e]s, e [lat. Faunus, H. u.] (röm. Mythol.): gehörnter, bocksfüßiger… …   Universal-Lexikon

  • Alberto Moravia — (1980) Alberto Moravia (* 28. November 1907 in Rom; † 26. September 1990 ebenda; eigentlich Alberto Pincherle) war ein italienischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»